AYI Karlsruhe
Ashtanga Yoga Innovation

ÜBER UNS

Lisa:
"Eigentlich bin ich Gitarrenlehrerin..." so beantworte ich meistens die Frage nach meinem Hauptberuf. Zum AYI-Yoga kam ich 2015 auf der Suche nach einem Ausgleich für die äußeren und inneren Anforderungen im Musikeralltag. Mit Faszination und Erleichterung konnte ich an mir selber beobachten, wie zunächst die körperlichen Schmerzen in Handgelenken und Rücken, die mich schon mein ganzes Musikstudium begleitet hatten, weniger wurden und fast ganz verschwanden. Seitdem ist die tägliche Ashtangayogapraxis aus meinem Leben nicht mehr weg zu denken. Yoga ist für mich so auch zu einer inneren Quelle von Kraft, Ruhe und Zufriedenheit geworden, wofür ich sehr dankbar bin.
Mit der AYI-Inspired-Ausbildung tauchte ich ab 2016 noch tiefer in den Yoga ein. Die AYI-Advanced-Ausbildung habe ich 2019 abgeschlossen und im gleichen Jahr mit der AYI-Expert-Ausbildung begonnen. Die Ausbildungen habe ich bei Dr. Ronald Steiner sowie Dr. Melanie Steiner und Anna Trökes besucht.
Von 2016 bis 2019 unterrichtete ich im AYI Ulm regelmäßig Basicstunden und Mysorestyle, außerdem auch die Ledclass 2. Serie. Seit meinem Umzug nach Karlsruhe 2019 gebe ich Kurse im Atelier 11. Es macht mir sehr viel Freude, meine eigene Yoga-Leidenschaft mit meinen Schülern zu teilen!





Matthias:
Im Erwerbsleben bin ich Informatiker. Ich praktiziere seit 6 Jahren Yoga und Meditation. Für mich selbst habe ich eine wirkungsvolle Praxis entwickelt, die mir neben einer guten Stütze im Alltag auch Erfahrungen gibt, die das Verständnis für alte Texte bringen. Das hat mich motiviert, Brücken zwischen der Bild- und Wortgewalt dieser Texte und modernem Verständnis aus Psychologie und Naturwissenschaften zu suchen. Auf diesem Weg habe ich die Ausbildung zum AYI Inspired Lehrer gemacht, und ich freue mich, ein paar meiner Erfahrungen weitergeben zu können.